Hitler war Vegetarier!

Ich frage mich ob gewisse Informationen immer wieder in einem Artikel "wiedergekaut" werden müssen. Gerade lese ich in der http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/norwegen-rechtsruck-und-regierungswechsel-12566803.html etwas über die Parlamentswahlen in Norwegen. Es geht darum dass es dort einen "Rechtsruck" gegeben hat. Leider bin ich soweit das ich das Wort "Rechtsruck" nur ungern benutze. Nicht weil ich mit einen Rechtsruck etwas schlechtes verbinde, sondern weil … Hitler war Vegetarier! weiterlesen

Datendiebe und Datendiebe

Hallo Bundesregierung, hallo NSA und GCHQ!Kann mir bitte ein Mitarbeiter der jeweiligen Institution erklären warum es OK ist wenn man Daten von einem Verbrecher, in diesem Fall eines Diebes, erwirbt. Wohin das weiterleiten von Daten der Bürger und deren Vertreter an eben diese Bürger, als Straftat bezeichnet wird? http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/angebot-und-nachfrage-steuer-cds-im-schlussverkauf-1.1690621http://www.zeit.de/politik/ausland/2013-08/guardian-rusbridger-snowden-daten-festplatten-loeschungIrgend etwas ist doch faul im Staate Dänemark, … Datendiebe und Datendiebe weiterlesen

Kämpft für Wahrheit!

Langsam frage ich mich ob wir nicht doch schon in einem totalitären Staat namens Europa leben. Es werden Menschen verfolgt die Informationen an die Öffentlichkeit weiterleiten, die zeigen wie staatliche Organisationen das vom Volk gegebene Vertrauen missbrauchen. http://www.theguardian.com/world/2013/aug/18/glenn-greenwald-guardian-partner-detained-heathrow http://www.handelsblatt.com/politik/international/wikileaks-informant-anklage-fordert-mindestens-60-jahre-haft-fuer-manning/8661946.html Medien, welche diese Informationen einer breiten Masse zugänglich machen werden zur Herausgabe oder Zerstörung der Informationen … Kämpft für Wahrheit! weiterlesen

Die Lügen gehen weiter…. SPD fordert Senkung der Strompreise

Nichts als Worthülsen in einem Wahlkampf der den Bürger nur unnötig Geld kostet. http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/bundestagswahl-2013/energiewende-spd-will-versorger-zur-strompreis-senkung-zwingen/8642078.html Wenn es den Politikern darum gehen würde den Bürgern zu helfen, hätten Sie schon lange damit anfangen können. Wer hat es denn ermöglicht das mit essentiellen Dingen wie Energie und Lebensmitteln an Börsen gehandelt werden kann? Die Gewinne die dort erzielt … Die Lügen gehen weiter…. SPD fordert Senkung der Strompreise weiterlesen